Seebeck, Moritz

Moritz Seebeck an Ernst Haeckel, Jena, 26. Juli 1863

Verehrter Herr Professor,

Nach einem an mich ergangenen hohen Beschluß des Großherzoglichen Staatsministeriums vom 24. dieses Monats freue ich mich hierdurch mittheilen zu können, daß zu den in Ihrem Berichte vom 22. Mai dieses Jahres bezeichneten Anschaffungen für das zoologische Museum ein außerordentlicher Zuschuß von Einhundert Thalern aus Mitteln der Großherzoglichen Hauptkasse der unmittelbaren Anstalten für Wissenschaft und Kunst bewilligt worden ist und die Verwaltung dieser Kasse bereits auch die Weisung zur Auszahlung erhalten hat.

Indem ich zugleich die von Ihnen mit eingereichten zwei Rechnungen hier neben zurückgebe, verharre ich mit vorzüglicher Hochachtung

Ihr

ergebenster

Seebeck

Jena den 26. Juli 1863.

An

Herrn Professor Dr. Haeckel

hier.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
26-07-1863
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46939
ID
46939