Vollert, Max

Max Vollert an Ernst Haeckel, Jena, 5. Mai 1910

DER KURATOR

DER GROSSHERZOGL. UND HERZOGL. S. GESAMT-UNIVERSITÄT

JENA.

Jena, den 5. V. 10.

Hochverehrte Exzellenz!

Es wird Ihnen, glaube ich, eine Freude sein, zu erfahren, daß Herr Caesar Schoeller in Zürich dem Phyletischen Museum, dem er bisher schon 45000 M zugewendet hatte, jetzt noch 8000 M hat überweisen lassen.

Es fragt sich, ob ihm nun nicht doch eine Auszeichnung || zu erwirken sein würde und welche?

Ich würde Ihnen zu verbindlichem Dank verpflichtet sein, wenn Sie mir nach Ihrer Kenntnis der Persönlichkeit und Verhältnisse einen Rat zu erteilen vermöchten.

In bekannter Verehrung

Vollert.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
05-05-1910
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46870
ID
46870