Heackel, Ernst

Ernst Haeckel an August Thon, Prorektor der Universität Jena, Jena, den 3. Juni 1883

An Seine Magnificenz

Herrn Oberlandesgerichts-Rath

Prof. Dr. A. Thon

Magnifice Academiae Prorector!

Im Namen des Vorstandes der Geographischen Gesellschaft für Thüringen erlaube ich mir an Ew. Magnificenz die ergebenste Bitte zu richten, für die diesjährige General-Versammlung derselben, am Sonntag den 17. Juni dieses Jahres , den akademischen Rosensaal, sowie für die zweite ordentliche Sitzung des Sommer-Semesters, an einem Abend des Monats Juli, das Auditorium Nummer IV gütigst überlassen zu wollen. ||

Indem ich Ew. Magnificenz für diese Gewogenheit schon im Voraus unseren verbindlichen Dank ausspreche, bleibe ich in vorzüglicher Hochachtung

Ew. Magnificenz

ergebenster

Professor Dr. Ernst Haeckel

d. Z. Vorsitzender der

Geographischen Gesellschaft

für Thüringen.

Jena, den 3. Juni 1883.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
03-06-1883
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46861
ID
46861