Eggeling, Heinrich von

Heinrich von Eggeling an Ernst Haeckel, Jena, 29. Juli 1888

DER CURATOR

DER GROßHERZOGL. UND HERZOGL. S. GESAMMT- UNIVERSITÄT

JENA.

Abschrift

Der Universität-Curatel zu Jena wird auf den Bericht vom 12. dieses Monats eröffnet, daß die Großherzoglich und Herzoglich Sächsischen Regierungen die Genehmigung der in demselben besprochenen Vorschläge des Professors Dr. Haeckel über die Verwendung der diesjährigen Zinsenerträgnisse der Ritterstiftung ausgesprochen haben.

pp.pp.pp.

Weimar, den 26. Juli 1888.

Großherzogliches Sächsisches Staatsministerium,

Departement des Großherzoglichen Hauses und des Cultus.

Stichling.

An

die Universitäts-Curatel

zu

Jena.

Kuratelbeschluß

Jena, den 29. Juli 1888.

In Abschrift an

Herrn Professor Dr. Haeckel hier

zur gefälligen Kenntnißnahme.

Eggeling

Sr. Hochwohlgeboren

Herrn Professor Dr. Haeckel

hier.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
29-07-1888
Entstehungsort
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46837
ID
46837