Eggeling, Heinrich von

Heinrich von Eggeling an Ernst Haeckel, Jena, 30. März 1898

Abschrift

Die Großherzoglich und Herzoglich Sächsischen Ministerien haben zu den von dem Herrn Universitätscurator im Bericht vom 26. vorigen/4. dieses Monats befürworteten Vorschlägen des Professors Dr. Haeckel über die Verwendung der für das Jahr 1898 verfüglichen Erträgnisse der Ritterstiftung bis zu dem Betrag von 10400 M. die Genehmigung ertheilt.

Weimar, den 25. März 1898.

Großherzoglich Sächsisches Staatsministerium

Departement des Cultus.

(gez.) von Pawel

An

den Herrn Universitätscurator

in

Jena

Curatel-Beschluß

Jena, den 30. März 1898.

In Abschrift an

Herrn Professor Dr. Haeckel

hier

zur gefälligen Kenntnißnahme mit dem ergebensten Bemerken, daß über die beantragte Uebernahme des weiteren Ueberstiegs von 1897 in Höhe von 952 M. 58 ₰ die hohe Entschließung noch aussteht.

Eggeling

Sr. Hochwohlgeboren

Herrn Professor Dr. Haeckel

hier.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
30-03-1898
Entstehungsort
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46808
ID
46808