Kossel, Johann

Johann Kossel an Ernst Haeckel, Triest, 27. November 1888

Triest den 17. XI. 1888.

Euer Wohlgeboren

An 24 d. M. habe ich eine Sendung lebende Seethiere von Euer Wohlgeboren gewünscht an das Zoologische Institut in Jena per Eilgut abgesendet, ich hoffe daß sich Sie mit die Thiere zufrieden finden werden., bei erlaube ich mir die Rechnung mit zu senden.

Sehr gerne entgegen sehe ich Ihre werth. Aufträge und zeichne mit

Hochachtungsvoll

ergebenster

Johann Kossel.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
27-11-1888
Entstehungsort
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46527
ID
46527