Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Anton Fritsch, Jena, 26. Juni 1867

Jena 26 Juni 1867

Herrn

Dr. Anton Fritsch zu Prag

Wassergasse 736-II.

Geehrtester Herr Doctor!

Einliegend erhalten Sie die Baarbezahlung der für das hiesige zoologische Museum übersandten Gegenstände, welche dasselbe richtig erhalten hat, nämlich

100 Stück Gypsmodelle von Foraminiferen – 24 Thaler

50 Species gespannte Spinnen– 27 Thalera

Summa 51 Thaler

preußisch Courant

Für das gleichzeitig übersandte Geschenk der 5 Radiolarien-Modelle || sage ich Ihnen hiermit meinen ergebensten Dank.

Hochachtungsvoll

Prof. Haeckel

Director des Großherzoglichen

Zoologischen Museums zu Jena.

a korr. aus: 26 Thaler

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
26-06-1867
Entstehungsort
Zielort
Prag
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 46418
ID
46418