Hölder Alfred

Alfred Hölder (K. u. K. Hof- und Universitätsbuchhändler) an Ernst Haeckel, Wien, 23. Oktober 1893

ALFRED HÖLDER

KAIS. U. KÖN.

HOF-UND UNIVERSITÄTS-

BUCHHÄNDLER

Wien 23. Oct. 1893

Hochgeehrter Herr Professor

In höflicher Erwiderung Ihres Geschätzten v. 21t. Sept. beehre ich mich mitzutheilen, dass von Professor Brühls „Zootomie aller Thierclassen“ bisher nur 40. Lieferungen erschienen sind.

Durch die schwere Erkrankung des Verfassers ist das Werk || jahrelang ins Stocken gerathen, nachdem jedoch Herr P. Br. seine Vorlesungen wieder aufzunehmen gedenkt, ist eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen.

Hochachtungsvoll

Alfr. Hölder

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
23-10-1893
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44860
ID
44860