Ackermann, Carl

Carl Ackermann an Ernst Haeckel, Erfurt, 17. Februar 1889

Erfurt 17 Februar 1889

Ew. Hochwohlgeboren

Wollen gütigst verzeihen, wenn ich mich schriftlich an Sie wende.

Bei meinem Besuche verflossene Woche hatte ich leider nicht die Ehre Sie zu treffen und wollte Sie deshalb heute ganz ergebenst bitten, mir Ihren geneigten Auftrag gütigst schriftlich zukommen zu lassen.

Haben Sie die Gewogen-||heit mir gef. mitzutheilen was ich Ihnen zusenden darf.

Ihre alten Sorten stehen Ihnen auch noch heute zu Diensten. Außerdem erlaube ich mir, neues Preisverzeichniß hier beizulegen.

Zur (eventuellen) gewogentlichen Antwort belieben Sie sich gef. einliegenden Couvertes zu bedienen.

Mit vorzüglichster Hochachtung Ew. Hochwohlgeboren

ergebenster

Carl Ackermann

Erfurt

Neuwerkstr. 57.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
17-02-1889
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44751
ID
44751