Meyer, Hans

Hans Meyer an Ernst Haeckel, Leipzig, 8. Dezember 1885

LEIPZIG, den 8 Dezember 1885

Herrn Professor Dr. E. Haeckel

Jena

Sehr geehrter Herr Professor!

Ueberzeugt, daß ein jedes litterarische Unternehmen, welches sich die Verbreitung gediegener naturwissenschaftlicher Kenntnisse zur Aufgabe gestellt hat, auf Ihr besonderes Interesse rechnen darf, gestatten wir uns, Ihnen von dem soeben erschienenen

ersten Band der Allgemeinen Naturkunde:

Völkerkunde von Professor Dr. Fr. Ratzel Band I

hiermit ein Dedikations-Exemplar zu überreichen und Sie zu bitten, ihm einen Platz in Ihrer Bibliothek zu gewähren.

Wie Sie aus dem beiliegenden Prospekt ersehen wollen, ist es der Zweck der „Allgemeinen Naturkunde“, im Anschluß an Brehms Tierleben und in ähnlicher Darstellungsweise eine, jedermann verständliche lebensfrische Schilderung des gesamten Naturwesens der Erde zu geben, und keine Mühe und Aufwand ist von uns gescheut worden, die besten Kräfte dafür zu gewinnen und dem Werk eine dem innern Wert entsprechende gediegene und reiche Ausstattung zu teil werden zu lassen.

Da wir nun auf Ihr Urteil ein ganz besonderes Gewicht legen, so würde es uns sehr freuen, recht bald Ihre Ansicht || über den dem Werk zu Grund liegenden Plan zu vernehmen, ob und in wie weit seine Ausführung bei dem vorliegenden ersten Band des Unternehmens gelungen ist, wobei Sie uns vielleicht zugleich mitteilen, ob wir Ihnen auch die weiteren Bände des Werks nach ihrem Erscheinen senden dürfen.

Mit der Versicherung unsrer größten Hochachtung zeichnen wir

Bibliographisches Institut

Meyer

1 Naturk. I geb.

1 Prospekt

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
08-12-1885
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44750
ID
44750