Manasse, Waldeck

Waldeck Manasse an Ernst Haeckel, Berlin, 15. Februar 1909

16.2.09a

Hochverehrter Meister!

In das letzte Vierteljahrhundert der Jahre der Muße nehmen Sie mit dem Ruhm der erfolgreichen Arbeit die ideale Kraft der inneren Jugend mit hinüber. Möge unter dem grauen Scheitel ein junges Herz schlagen, und mag eine Herzenswelle von Freiheit und Forscherkraft auf alle Ihre zahlreichen Freunde und Gegner hinüberwallen! – Dann wird die Menschheit sich machtvoll emporpflanzen nach umstehendem schönem Modell.

Herzlich und treu

Ihr Waldeck Manasse

Abs: Waldeck Manasse, | NO 43 | Friedenstr. 13.

a Datierung folgt dem Poststempel: 15.2.09

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
15-02-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44633
ID
44633