Andreae, Conrad

Conrad Andreae an Ernst Haeckel, Rapallo , 16. Februar 1904

CONRAD ANDREAE

gestattet sich seine ehrerbietigsten Glückwünsche nebst einem Gruß aus seinem Garten zu senden und bittet dem Ueberbringer sagen zu wollen || ob er dem hochverehrten Herrn Professor um 11 Uhr (oder zu einer anderen Stunde) seine Aufwartung machen darf, im Auftrage eines schweizer Zoologen.

Rapallo, 16. Feb. 1904.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
16-02-1904
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44598
ID
44598