Hüffer-Gehlig, Hedwig

Hedwig Hüffer-Gehlig an Ernst Haeckel, Łódź, 16. Februar 1914

Als Zeichen tiefer Dankbarkeit für die unvergleichlichen mannigfaltigen Anregungen reinster und erhebendster Art auf jeglichem Gebiete, gestattet sich Herrn Professor Ernst Haeckel || beifolgende eigengefertigte Decke in höchster Verehrung zum 80. Geburtstage zu widmen

Frau Hedwig Hüffer-Gehlig

Lodz, Russ.-Polen. Trednia 154.

Zum 16. Februar 1914

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
27-03-1914
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44559
ID
44559