Ludowici, Wilhelm

Wilhelm Ludowici an Ernst Haeckel, Jockgrim, 22. Mai 1916

Sehr verehrter Herr Geheimerath!

Ihre schönen Bilder und Bücher kamen heute über München hier an. Herzlichen Dank – das sind mir theure Andenken!

Wenn nichts außergewöhnliches vorkommt werde ich mir gestatten am kommenden Freitag früh 11 Uhr mich bei Ihnen zu melden. Endlich wird das auch mal wahr werden! Somit auf Wiedersehen und herzliche Grüße

Ihr Sie hochverehrender Wilhelm Ludowici

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
22-05-1916
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44549
ID
44549