Virchow, Rudolf

Rudolf Virchow an Ernst Haeckel, Berlin, 14. Dezember 1873

Berlin, 14 Dzbr 1873 | 10. Schellingstr. 10

Lieber Freund,

Umstehend finden Sie die, hauptsächlich in Folge Ihrer Anregungen erwirkten Bedingungen der Mitarbeiterschaft an unserer Sammlung. Wollen Sie dieselben prüfen und zusehen, ob Sie Ihnen conveniren? Sehr gern hätte ich von Ihnen für die nächste Serie einen Vortrag über Schwämme. Könnten Sie sich dazu entschließen? Rechnen Sie dem Verleger seine früheren Fehler nicht zu hoch an; sie waren in der That die Folge einer ungenauen Uebereinkunft. Ich halte ihn für einen redlichen Mann, und ich weiß keinen Fall, wo er über seine Berechtigung hinausgegangen wäre.

Wie geht es Ihnen sonst? Ich höre, daß Ihre Familie wächst und daß Sie wohlauf sind. Möge es so fortgehen! Aber theilen Sie doch gelegentlich mit, wie Ihr Familienstand sich verhält.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

R. Virchow

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
14-12-1873
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 43750
ID
43750