Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Wilhelm Bölsche, Jena, 18. Oktober 1915

Jena 18. October 1915.

Seinem lieben Freunde Wilhelm Bölsche

(Friedrichshagen – Müggelsee im Winter –

Schreiberhau – Schlesien im Sommer –)

sendet herzlichste Grüsse durch seinen Stammhalter

Horstmar Haeckel (geb. 14.3.1914, München)

der 81jährige Invalide Ernst Haeckel.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
18-10-1915
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
Unbekannt
Signatur
A 42305
ID
42305