Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Wilhelm Bölsche, Jena, 6. Dezember 1913

Jena 6.12.1913.

Liebster Freund!

Ich freue mich sehr Dich übermorgen (Montag)a hier zu sehen und Vieles mit Dir zu besprechen. Ich bin von 10 Uhr Vorm. an zu Deiner Disposition und rechne sicher darauf, daß Du Mittags (1 Uhr) den Genuß eines Thüringer Gänschens mit mir teilst!

Mit herzlichsten Grüßen

Dein E. Haeckel.

a eingef. Mit Einfügungszeichen (Monatg)

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
06-12-1913
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
Biblioteka Uniwersytecka we Wroclawiu
Signatur
Handschriftenabteilung, Böl.Hae.166
ID
42299