Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Wilhelm Bölsche, Jena, 30. März 1903

Herrn

Wilhelm Bölsche

Victoria Str.

Friedrichshagen

bei Berlin. ||

Jena 30.3.03.

L. Freund!

Herzlichsten Dank für Ihre freundlichen Kartengrüße! Ich stecke tief in schwieriger Arbeit (V. Aufl. der Anthropogenie). Näheres sagt Ihnen ein heutiger Brief an Otto Lehmann, den er Ihnen schicken wird. Die geplante „Ausstellung“ dürfte besser zum October verschoben werden. Besonderen Dank für die 40 Jahre Darwinismus in d. „Neuen Zeit“.

Beste Grüße an Sie u. unsere Freunde

Ihr E. Haeckel

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
30-03-1903
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Friedrichshagen bei Berlin
Besitzende Institution
Biblioteka Uniwersytecka we Wroclawiu
Signatur
Handschriftenabteilung, Böl.Hae.92
ID
42222