Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Wilhelm Bölsche, Jena, 20. März 1892

Herrn Wilhelm Boelsche

Wilhelm Str. 72

Friedrichshagen beia Berlin ||

Jena 20.3.92.

Verehrtester Herr!

Den versprochenen II. Aufsatz hoffe ich Ihnen Ende dieser Woche zu schicken; ich habe ihn schon vor 8 Tagen begonnen. – Die Separat-Abdr. des I. habe ich noch nicht erhalten. – Am 1. April verreise ich auf 4 Wochen (ultra montes).

Mit frdl. Gruß

Ihr E. Haeckel

a eingef. mit Einfügungszeichen: bei

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
20-03-1892
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Friedrichshagen bei Berlin
Besitzende Institution
Biblioteka Uniwersytecka we Wroclawiu
Signatur
Handschriftenabteilung, Böl.Hae.20
ID
42142