Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Wilhelm Breitenbach, Jena, 16. Dezember 1913

Jena 16.12.13.

Lieber Herr Dokor!

Anbei Bogen 5 und 6 der „Monistischen Bausteine“ zurück! Ich habe sie heute mit großem Vergnügen wiedergelesen; sie kommen gerade jetzt recht zeitgemäß; da die „neueste Modenarrheit“ der Physik, die berühmte Relativitäts-Theorie, dem Chwolson-Unsinn einen passenden Untergrund gibt! –

– Wollen Sie den übersandten Artikel über die „Ernst-Haeckel-Stiftung (I. und II) noch in Ihrer Monatsschrift „N. W.“ aufnehmen? Sonst erbitte ich ihn zurück; ich schicke ihn dann an das Frankfurter „Freie Wort“.

Mit bestem Gruß

Ihr E. Haeckel.

 

Briefdaten

Verfasser
Datierung
16-12-1913
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
Archiv des Helmholtz-Gymnasiums Bielefeld
ID
41132