Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Hermann Allmers, Berlin, 28. November 1860

Berlin, 28.11 60.

Mein lieber, guter „Allmann“!

... Um die Auskunft über den Vesuv möglichst sicher und ausführlich „schwarz auf weiß“ zu erteilen, holte ich vorgestern von der Kgl. Bibliothek Dr. Roth’s Buch, in welchem alle Vesuvkenntnisse zusammengetragen sind, und das Du ja wohl auch in Neapel damals bei mir gesehen hast. Ich habe daraus ersehen, daß ich mich selbst im Irrtum befand, als ich die Somma für einen aus Kalk bestehenden Erhebungskrater hielt. Dies ist nicht der Fall. Allerdings ist nach L. v. Buch’s Erhebungstheorie (von Elie de Beaumont und Dufrenoy weiter entwickelt) die Somma ein Erhebungskrater; danach „ist diese Bergmasse nicht durch Lavaströme und Sehlackschichten aufgebaut; vielmehr sind diese, ursprünglich in wenig geneigter Lage erstarrt, durch große Kraft aus dem Innern gehoben“ (durch im Innern eingesperrte Dämpfe) .... Sie besteht in ihrer ganzen Grundmasse wesentlich aus denselben vu1kanischen Gesteinen wie der Vesuv selbst ...

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
28.11.1860
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
Original verschollen
ID
40723