Daelen, Eduard

Eduard Daelen an Ernst Haeckel, Jena, 19. September 1916

Jena, 19.9.16.

Hochverehrter Meister!

Soeben erhalte ich die beifolgende Widmung Ihrer Verehrerin, Frau Lührmann Hochdahl, mit der Bitte um freundliche Übermittlung, der ich gerne hiermit folge leiste. Als begeisterte Monistin ist Frau Lührmann der innigsten Überzeugung, daß Ihr Glauben an Welterlösung durch die Gottnatur unbedingt seinen Siegeszug durch die deutschen Herzen fortsetzen muß || und daß wir Monisten nach besten Kräften dazua beitragen wollen.

Ich ergreife freudig die Gelegenheit Ihnen beim Abschied von dem idyllischen Jena nochmals meinen verbindlichsten Dank für all Ihr liebenswürdiges Entgegenkommen und Interesse aus vollem Herzen zum Ausdruck zu bringen.

Hoffentlich auf frohes Wiedersehen! mit den herzlichsten Grüßen

Ihr sehr ergebener

Eduard Daelen

a eingef.: dazu

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
19-09-1916
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 3984
ID
3984