Haeckel, Emma

Emma Haeckel an Agnes und Ernst Haeckel, Joachimsthal, 6. Januar 1915

Liebste Eltern!

Heute bekommen Doktors ihr Auto, wir freuen uns alle schon riesig darauf! Ich fahre die erste Fahrt mit meinen Pflegeeltern nach „Schloß Hubertusstock“. Herr Doktor ist jetzt in der ganzen Umgegend der einzige Arzt hat furchtbar viel zu thun. Auch ich helfe sehr mit.

Gruß und Kuß Eure Emma.

[Adresse:]

Herrn u. Frau | Geh. Rat Haeckel. | Jena | Berggasse 7

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
06-01-1915
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 39823
ID
39823