Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Charlotte Haeckel, Jena, 12. Juni 1886

Jena 12 Juni 86

Liebste Mutter!

Einen recht herzlichen Pfingstgruß muß ich Dir heute senden, und zugleich besten Dank für die Kiste durch die Du uns heute überrascht und erfreut hast.

Am liebsten wäre ich selbst auf einige Tage zu Dir gekommen. Da wir aber doch im September alle zusammen kommen wollen, und da Walter nur auf 8 Tage hier ist, geht es nicht gut an, und ich habe dem dringenden Bitten der ganzen Familie, hierzubleiben, nachgegeben. || Außerdem habe ich gerade jetzt wieder so viel zu thun, daß ich jeden Tag benutzen muß. Die Ritter-Stiftung (mit hundert Schreibereien!) hat mich seit Ende April fast ausschließlich beschäftigt, so daß ich kaum die nöthige Zeit für die zahlreichen Correcturen der Challenger-Radiolarien finde. Der Druck schreitet sehr rasch vorwärts (heute der 190ste Bogen!). Ich werde daher mit der Familie in der Pfingstwoche nur kleinere Excursionen machen.

Mit herzlichsten Grüßen Dein

treuer alter Ernst

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
12-06-1886
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Potsdam
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 38955
ID
38955