Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Charlotte Haeckel, Jena, 18. Dezember 1880

Jena 18 Decbr 80

Liebste Mutter!

Damit du unseren bescheidenen Weihnachts Gruß rechtzeitig erhältst, schicke ich ihn Dir schon heute. Leider kann ich nur ganz flüchtig dazu schreiben, da ich so eben per Telegramm Heute Abend zu Hofe nach Weimar commandirt werde.

Grüße Carl, T. Bertha und die Kinder herzlichst! ||

Ich hatte bestimmt gehofft, Dir zu Weihnachten den II. Theil meines großen Medusen-Buchs schicken zu können. Leider ist aber der letzte Bogen noch unter der Presse, so daß Du es erst in nächster Woche erhältst.

Von ganzem Herzen wünsche ich Dir und unsern Lieben ein recht fröhliches Fest!

Nächstens mehr!

Dein treuer

Ernst.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
18-12-1880
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 38846
ID
38846