Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Karl Haeckel, San Remo, 12. April 1892

San Remo 12.4.92

L. Br.

Durch D. l. Brief höre ich mit Bedauern, Daß Du immer noch Reconvalenscent bist! Nimm Dich nur ja recht in Acht und gehe bei dem wechselhaften Frühl. Wetter nicht zu früh aus! Die Recidive der Pleuritis sind oft recht hartnäckig. Laß Dich baldigst pensioniren!! Der nöthige Zuschuß aus meiner Kasse steht Dir jederzeit und alljährlich zu Gebote. ||

Geld brauche ich erst Anfang Juli. –

Schicke beifolgende Reiseblätter an Tante Bertha, mit herzlichem Gruß, und bitte sie, dieselben an Heinrich weiter zu schicken. Karte von T. Bertha habe ich erhalten.

Agnes grüßt bestens. Von den Kindern gute Nachricht

Dein treuer Bruder E. H.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
12-04-1892
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 38104
ID
38104