Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Karl Haeckel, Frankfurt, 1. April 1892

Herrn |

Landgerichtsrath |

Haeckel |

Potsdam |

Kietz-Str 10a ||

Frankfurt 1. April 92.

L. B.

Gestern sind wir endlich doch noch von Jena fortgekommen und denken auf 3 Wochen an die Riviera zu gehen. Zunächst bleiben wir vom 4. – 12 in San Remo (Hôtel Bellevue). Agnes hat sich sehr langsam erholt von ihrer hartnäckigen Influenza. Hoffentlich bist Du wieder ganz wohl. Ende Mai denke ich Dich zu besuchen.

Mit besten Grüßen

D. treuer Br. E. H.

Emma ist in Berlin bei Reimers. a

a Text weiter am linken Karten Rand: Emma … Reimers.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
01-04-1892
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Potsdam
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 38103
ID
38103