Haeckel, Carl Gottlob

Carl Gottlob Haeckel an Ernst Haeckel, Merseburg, 27. Juli 1845

Merseburg 27 Juli 45.

Mein liebes Ernstchen!

Deinen Brief haben wir erhalten und uns sehr gefreut, daß es Dir wohl geht und daß Du Dich in der schönen Natur so umsiehst. Da wirst Du uns, wenn Du zurückkehrst, recht viel erzählen können. Wir denken hier Deiner unendlich oft und fragen uns täglich vielmahl: „Was wird unser Ernstchen machen? Was wird er heute besehen? Wird er auch gut Wetter haben? Werden seine Beine auch das Marschiren aushalten?“ Die liebe Mutter zählt alle Tage: wie lange Du schon weg bist? und wann Du wiederkehren wirst?

Bruder Karl hat geschrieben, er wünscht daß ich mit ihm nach der Schweitz und von da nach Meran in Tyrol zur Traubenkur reisen soll. Ebenso wünscht Tante Bleeck, daß Mutter sie besuchen und Dich mitbringen soll. Wir werden es erst noch näher überlegen und dann beschließen.

Wir haben hier fast alle Tage etwas Regen und wohl auch Gewitter, aber es ist warme Luft dabei. Heute Vormittag hat Herr Diakonus Simon seine Antritts Predigt gehalten, die mir wohl gefallen hat. Dann wurde er von Herrn Frobenius öffentlich mittelst einer hübschen Rede in sein Amt eingewiesen.

Daß du so tapfer marschiren kannst, freut mich sehr. Nimm Dich nur recht in Acht, daß Du nicht trinkst, wenn du warm bist und sei auch hübsch artig, daß Du uns keine Schande machst und daß Du die wohlwollende Freundlichkeit mit der Du aufgenommen wirst, nicht durch unangenehmes Wesen mit Undank belohnst.

Denke fleißig an deine Eltern, sei heiter und genieße die schöne Natur so gut Du kannst. An einigen raren Pflanzen wird es wohl auch nicht fehlen. Kehre sodann in 8 Tagen wieder mit heiler Seele zu uns zurück und empfiehl mich bestens Herrn Gude, seinen Eltern und Herrn Böhm.

Dein

Dich liebender Vater

Haeckel||

Ernst Häckel

abzugeben beim Herrn

Cantor Gude

zu

Hasserode

bei Wernigerode

frei

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
27-07-1845
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 35975
ID
35975