Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Karl Weber, Jena, 6. Januar 1916

Professor Ernst Haeckel

Jena

Herrn Karl Weber | (Sanitäts-Gehilfe) aus Jena

Russland Wysoko-Litowsk?

24. Landst. Infant. | (Gotha) – 3.

Feldpost-Station 15 – Im Osten.||

Ihre freundlichen Glückwünsche zum Neuen Jahr erwiedere ich von Herzen; u. hoffe Sie in 1916 gesund und wohlbehalten in Jena wiederzusehen! –

Mir geht es leidlich (für 82!); ich vermisse Ihre freundliche Hilfe oft. Im Winter komme ich nur selten aus dem Hause.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr

Ernst Haeckel

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
06-01-1916
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Wysoko-Litowsk
Besitzende Institution
Ernst-Abbe-Stiftung Jena
Signatur
A 33397
ID
33397