Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Paul Rottenburg, Cambridge, 23. August 1898

Cambridge 23.8.98.

Liebster Freund!

Für Deine l iebe Einladung besten Dank ! Leider kann ich nicht kommen! –

Mein öffentlicher Vortrag im General Meeting des Int ernational Zool ogy Congr ess – „O n our present Knowledge of teh d escent of Man“ (– wahrscheinlich mit nachfolgender lebhafter Discussion –) ist Freitag Vormittag 10 ½ „at the Guildhall “. Bitte mich dort um 10 Uhr zu erwarten, falls Du nicht früher kannst. || Ich wohne hier ( ½ Stunde von Cambridge) bei einem alten Schüler, Dr. Gadow , in Cleramendi , Great Shelford , Cambridge. Du triffst mich entweder hier oder im Zoolog . Museum, wenn Du schon Donnerstag kommen kannst. Morgen (Mittwoch 24.8.) Nachm. 2 Uhr halte ich in de r Genera l Section einen Vortrag über das moderne Thier-System. || Samstag (27.8.) fahre ich wahrscheinlich nach London zurück.

Alles Andere mündlich!

In größter Eile auf frohes Wiedersehen

Dein alter

Ernst Haeckel.

 

Briefdaten

Verfasser
Datierung
23-08-1898
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 32798
ID
32798