Haeckel, Ernst

Ernst Haeckel an Paul Rottenburg, Rom, 4. Oktober 1899

Rom, 4.10.99.

Lieber Freund

Gestern wohlbehalten hier angelangt, gehe ich heute auf 5–6 Tage in das Sabiner-Gebirge, um zu malen (Tivoli, Subiaco, Olevano, Palaestrina). Am 10. oder 11. d. M. denke ich wieder hier zu sein u. cc. 12 Tage zu bleiben. Adresse: Hotel Hassler. (– Meine sämtlichen, an Prof Grassi adressirten Briefe kann ich erst in 8 Tagen erhalten, weil er verreist ist.) Hoffentlich auf frohes Wiedersehen hier!

Dein treuer E. Hkl. ||

Dr. Paul Rottenburg

Holmhurst, Dowanhill Gardens

Glasgow

(Scotland)

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Datierung
04-10-1899
Entstehungsort
Rom
Entstehungsland
Zielort
Glasgow
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 32744
ID
32744