Dobenecker, Otto

Otto Dobenecker an Ernst Haeckel, Jena, 22. Dezember1914

DIREKTION DES GROSSHERZOGL. GYMNASIUMS

JENA, DEN 22. Dezember 1914

Ew. Excellenz

bitte ich ergebenst den herzlichsten Dank für das sehr willkommene Weihnachts- und Einzugsgeschenk entgegennehmen zu wollen, das Ew. Excellenz dem Großhz. Gymnasium durch Vermittelung des Herrn Prof. Dr. Kolesch zu überreichen die Güte gehabt haben. Das Bild wird eine Zierde des Zimmers für den biologischen Unterricht bilden und den Schülern den Altmeister biologischer Forschungen in dauernde Erinnerung bringen.

Im Namen des Gymnasiums danke ich bestens. Ich erlaube mir, dem Danke die besten Wünsche für die Gesundheit und das Wohlergehen Ew. Excellenz ergebenst hinzuzufügen.

Mit herzlichen Grüßen und Empfehlungen

Ew. Excellenz

ergebenster

Dr. Dobenecker,

Gymnasialdirektor

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
22-12-1914
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 3230
ID
3230