Lehmann-Russbüldt, Otto

Otto Lehmann-Russbüldt an Ernst Haeckel, Schmargendorf, 1. Juni 1911

Schmargendorf 1.VI.1911

Hochgeehrter Herr Geheimrat,

Anbei die Begründung des Aufrufs, dem Ew Excellenz nach Mitteilung von Fräulein Holgers soviel tätige Sympathie entgegenbrachten.

Selbstverständlich sollte der Aufruf für Ew Excellenz und die andern Unterzeichner keine finanziellen Verpflichtungen einschliessen.

Wir werden kämpfen wie die Teufel.

In Verehrung mit allerbesten Wünschen

Ihr Otto Lehmann-Russbüldt

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
01-06-1911
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 27483
ID
27483