Lehmann-Russbüldt, Otto

Otto Lehmann- Russbüldt an Ernst Haeckel, Berlin , 25 . Nove mber 1913

BERLIN W50, DEN 25. November 1913

REGENSBURGERSTR. 30

↑ Ich wohne nicht mehr in Schmargendorf –

bin von meiner Frau in Freundschaft geschieden!

Excellenz,

lieber, verehrter Herr Professor Haeckel

Ich sende Ihnen die letzten 30–40 Karten ca, die wir haben!

Wilhelm Ostwald regt neue Vorla gen an und so legen wir Sonntag wieder los. Ganz Berlin und Deutschland spricht vom Kampf gegen die Kirche.

In Verehrung grüsst

Ihr OttoLehmann-Russbüldt

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
25-11-1913
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 27466
ID
27466