Eggeling, Heinrich von

Heinrich von Eggeling an Ernst Haeckel, Tabarz , 3. September 1910

Tabarz 3/ IX 1910

Meine Frau und ich danken herzlichst für den soeben eingetroffenen Gruß aus Venedig und erwiedern Grüße und Wünsche auf das Wärmste! Wir freuen uns, daß Sie vom Wetter begünstigt waren. Möge es ferner auch so sein und Sie recht erfrischt heim kehren!

Unsere Erholung macht bei kaltem Wetter nur langsame Fortschritte. Möchten wir uns in besserem Befinden in Jena wiedersehen! Hoffentlich haben Sie gute Nachricht von dort!

Treu ergeben

Ihr

Eggeling. ||

Seiner Exzellenz

Herrn Wirklichen Geheimrat Professor

Dr. Ernst Haeckel aus Jena

San Martino di Castrozza

Süd Tirol

Oesterreich

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
03-09-1910
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
San Martino di Castrozza
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 2669
ID
2669