Eggeling, Heinrich von

Heinrich von Eggeling an Ernst Haeckel, Jena, 24. Januar 1905

DER CURATOR

DER

GROßHERZOGL. UND HERZOGL. S. GESAMMT-UNIVERSITÄT

JENA

JENA, DEN 24/ I 05

Lieber Herr Professor!

Bei Rückgabe des unglaublichen Schreibens der Königl. Regierung in Erfurt teile ich ergebenst mit, daß der genehmigte Etat für 1905 leider hier noch nicht vorliegt, daß ich aber denselben in wenigen Tagen zu erhalten hoffe.

Eingestellt sind in den Etat 400 M aus der Hauptkasse und 600 M aus der Ritterstiftung für den zoologischen Assistenten, sofern dieser sein Studium bereits vollendet hat. Stud. Köhler erhielt meines Wissens || nur 400 M von der Ritterstiftung, weil er auch freie Wohnung hatte.

Mit freundlichsten Grüßen

Ihr

treu ergebener

Eggeling

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
24-01-1905
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 2645
ID
2645