Finsterbusch, Ludwig

Ludwig Finsterbusch an Ernst Haeckel, Minden, 8. Oktober 1870

Minden, den 8. Octbr 1870.

Lieber, alter Freund!

Gestern Morgen 4 ½ Uhr ist meine liebe Frau nach langem Leiden an der Lunge gestorben. Ich fühle jetzt den entsetzlichen Schmerz, den Du vor Jahren zu ertragen hattest. Mein Schmerz ist grenzenlos

Dein

alter treuer

Ludwig Finsterbusch.

Zugleich Dir die erfreuliche Personal-Notiz, daß ich jetzt Töchterschul-Director hier geworden bin.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
08-10-1870
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 2334
ID
2334