Rodenberg, Julius

Julius Rodenberg an Ernst Haeckel, Berlin, 15. Juli 1883

DEUTSCHE RUNDSCHAU.

VERLAG, EXPEDITION UND REDACTION:HERAUSGEBER:

GEBRÜDER PAETEL IN BERLIN.DR. JULIUS RODENBERG IN BERLIN.

W., LÜTZOWSTR. 2. W., MARGARETHENSTR. I.

BERLIN, a den 15. Juli, 1883.

Lieber Herr Professor!

Bei meiner Heimkehr nach längerer Abwesenheit bin ich durch Ihren Aufsatz über Adam’s Peak freudig überrascht worden; ich danke Ihnen herzlich dafür auch aus der Seele aller unserer Seele, für die es ein Fest sein wird, von Ihnen noch einmal auf die Wunderinsel Ceylon geführt zu werden. Selten hat die „Rundschau“ einen solchen Erfolg zu verzeichnen gehabt, als mit Ihren „Indischen Reisebriefen“; u. das Ausland, bis weit über’s Meer, hat ihn vollkommen bekräftigt. Sie wissen wol nicht einmal, daß außer der englischen Uebersetzung in London noch eine zweiteb in New-York erschienen ist; ich habe die englischen u. amerikanischen Zeitungen u. Zeitschriften verfolgt, u. alle waren Ihres Lobes voll.

Gern hätte ich nun den Aufsatz gleich im Septemberheft gebracht, wenn mir nicht noch mehr daran läge, ihn im Octoberheft zu haben, welches unseren X. Jahrgang eröffnet u. bereits Mitte September erscheint. Der Aufschub ist also sehr gering, u. ich hoffe, daß Sie damit einverstanden sein werden, wie die Gebrüder Paetel es sind, zumal die II. Auflage, wie ich höre, doch wol kaum vor Ende des Jahres erscheint. Lassen Sie mich nun sehr wissen, lieber Herr Professor, wohin wir Ihnen zwischen Mitte u. Ende August die Correctur schicken sollen, vorausgesetzt, daß Sie während dieser Zeit nicht in Jena sein werden. Ihnen freilich wird die Hitze dieses Sommers wenig ausmachen, wenn Sie an die Tropen zurückdenken; wir Andern aber, haben genug geseufzt u. danken Gott für das kühlere Wetter u. den bedeckten Himmel, der uns seit einige Tagen Erquickung gewährt.

Mit herzlichem Gruß, auch von meiner Frau u. Tochter,

Ihr treu ergebener

Dr. Julius Rodenberg.

a gestr.: W. 35; b korr. aus: Zweite

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
15-07-1883
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 20256
ID
20256