Rodenberg, Julius

Julius Rodenberg an Ernst Haeckel, Berlin, 9. April 1876

DEUTSCHE RUNDSCHAU.

VERLAG UND EXPEDITION:REDACTION:

GEBRÜDER PAETEL.DR. JULIUS RODENBERG.

BERLIN, W., LÜTZOWSTR. 2. BERLIN, W., SCHELLINGSTR. 16.

BERLIN, W., DEN 9. April 1876.

Verehrtester Professor1

Ich habe bereits eine Besprechung der „Arabischen Korallen“ u. zwar von Eduard von Hartmann, an den ich mich deshalb gewandt. Er hat auch das ausgeführte Amt sehr hübsch herausgegeben u. die ganze Anzeige natürlich ist der Anerkennung voll; dennoch befriedigt sie mich nicht. Sie ist sehr kurz u. wie mir scheint auch oberflächlich. Weswegen ich mich noch einmal an ihn wenden u. bitten werden, daß er die Arbeit doch etwas ausdehnen u. zugleich vertiefen möge. Hoffentlich thut er’s. Jedenfalls soll der Artikel dann im Juniheft erscheinen, da es mittlerweilse für das Maiheft zu spät geworden.

Aber wo bleibt Ihre Photographie für das „Album der Deutschen Rundschau“?

Mit ehrfurchtsvollem Gruß

Ihr

aufrichtig ergebener

Julius Rodenberg.

 

Letter metadata

Verfasser
Empfänger
Datierung
09.04.1876
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 20229
ID
20229