Focke, Wilhelm Olbers

Wilhelm Olbers Focke an Ernst Haeckel, Steglitz bei Berlin, 20. Mai 1910

Herrn Geh. Hofrat Professor Dr. Häckel |

Jena. ||

Hotel Albrechtshof, Steglitz b. Berlin,

Albrechtstr. 1a, 20.5.10.

Lieber Freund!

Krabbe hat zugesagt, am 26. nach Rostock (Hotel de Russie) kommen zu wollen. Nun hoffe ich sehr, dass es Dir auch möglich sein wird, zu kommen. In den nächsten Tagen etwa bis zum 25. Mittags denke ich hier zu bleiben. Es freut sich auf Dein Kommen

mit herzl. Grusse

Dein W. O. Focke

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
20-05-1910
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 1898
ID
1898