Verworn, Max

Max Verworn an Ernst Haeckel, Great-Marlow, 14. September 1893

The Rosary

Highstreet

Great-Marlow

Bucks.

14.IX.93.

Sehr verehrter Herr Professor

Seit zwei Wochen bin ich nun endlich einmal wieder mit meiner Maus zusammen und fühle mich wieder wohl. Wir liegen hier fast den ganzen Tag auf dem Wasser. Meine Maus und ihre Schwester rudern wie die Fische und ich muss mich schämen, dass ich es ihnen || nicht gleich machen kann. Marlow liegt ganz nett an der Themse, so dass meine Maus auch ihren Malgelüsten nachgehen kann. Sie malt übrigens bedeutend besser als gewöhnliche Dilettanten und hat ganz künstlerische Züge. Vor einigen Tagen hat sie auch mich zum Opfer ausersehen und ich habe stundenlang jeden Morgen still sitzen müssen, was garnicht meinen Neigungen entsprach. Aber das Bild ist ausgezeichnet geworden, || dass ich immer förmlich erschrecke wenn es mich ansieht. Mein Buch macht bei alledem keine sehr grossen Fortschritte. Vor allem aber fehlt mir hier die Litteratur, die ich sehr nothwendig brauche, so dass ich mich darauf beschränken muss, die folgenden Abschnitte vorläufig im Unreinen auszuarbeiten. Glücklicher Weise habe ich die 3 Wochen in Berlin gut benutzt, sonst wäre ich seit meiner Abreise aus Jena wenig weiter gekommen. Wenn ich || auch hier nicht so viel schaffe als ich gern möchte, so tröste ich mich damit, dass ich wenigstens wieder einen grösseren Vorrath an potentieller Energie aufspeichere, um ihn im Winter in actuelle umsetzen zu können. Anfang October hoffe ich wieder in Jena zu sein und auch Sie dort zu treffen. Wie ich vermuthe sind Sie jetzt von Ihrer Badereise wieder zurück und recht gut erholt und munter. Wenn Sie einmal einen Augenblick für mich übrig haben, würde ich mich sehr freuen zu hören, wie es Ihnen geht und was es in Jena neues giebt. Inzwischen bleibe ich mit herzlichem Gruss

Ihr treuer Max Verworn.

Meine Maus lässt sich Ihnen und Ihrer Frau Gemahlin bestens empfehlen und sendet Ihnen ihren herzlichsten Gruss.

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
14-09-1893
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 17394
ID
17394