Schleiden, Matthias Jacob

Matthias Jacob Schleiden an Ernst Haeckel, Darmstadt, 23. April 1873

Darmstadt d. 23.4.73.

Geehrter Herr College

Indem ich Ihnen für die freundliche Erfüllung meiner Bitte meinen herzlichen Dank ausspreche, bemerke ich zugleich daß Herr Habel die Mittheilung der Clichés an so wunderliche Bedingungen knüpfte, daß ich ganz davon absehen mußte. Ich bin daher so frei gewesen mir das Nothwendigste, was ich zur Erläuterung des Bathybius brauchte, aus Ihren biologischen Studien für den Holzschnitt zu copiren. Dasselbe geschah mit ein paar Zeichnungen aus der natürlichen Schöpfungsgeschichte. Für beides ersuche ich Sie nachträglich um Verzeihung, auf die ich in Folge Ihrer früheren Güte gerechnet habe.

Mit ausgezeichneter Hochachtung

ergebenst

M. J. Schleiden D.

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
23-04-1873
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 17091
ID
17091