Weiss, Adelheid

Adelheid Weiss an Ernst Haeckel, Zeitz, 18. Februar 1891

Verehrtester Herr Professor!

Zur Verlobung Ihres Fräulein Tochter Elisabeth sendet Ihnen, wie Ihrer Frau Gemahlin

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

ZEITZ.

ADELHEID WEISS GEB. HOCHHEIMER

18/2. 91.

 

Briefdaten

Gattung
Verfasser
Empfänger
Datierung
18-02-1891
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 16540
ID
16540