Klostermann, Eckard

Eckard Frommann an Ernst Haeckel, Jena, 14. Juli 1905

FROMMANN’SCHE HOFBUCHHANDLUNG

(ECKARD KLOSTERMANN) JENA JOHANNISSTRASSE

DEN 14./ VII 1905

MITTEILUNG FÜR Hochwohlgeboren Herrn Professor Dr. Häckel. Hier.

Sehr geehrter Herr Professor!

Einliegende Karte der Verlagsbuchhandlung W. Köhler Gera-Untermhaus übersende ich Ihnen zur gefl. Einsicht, da ich annehme, daß der Inhalt dieser Karte für Sie von Interesse sei.

Hochachtungsvollst

Eckard Klostermann

[egh. Vermerk Haeckels:]

„Sonne von Jena“ | noch nicht erschienen! | (13. Juli 05) | ( ‒ 5000 Expl. vergr.)

 

Briefdaten

Empfänger
Datierung
14-07-1905
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 1444
ID
1444