Altenburgerin [Pseudonym]

Altenburgerin (Pseudonym) an Ernst Haeckel, Altenburg, 15. Februar 19190

Altenburg, Sachsen-Altenburg

am 15. Februar 1910.

Hochverehrter Herr Professor!

Gestatten Sie mir, bitte, Ihnen zu Ihrem Geburtstage meine herzlichsten Wünsche darzubringen Möge Ihnen immer Gesundheit und noch viel Frohe und Schönes zuteil werden und Sie uns noch recht lange am Leben erhalten bleiben!

Dann bitte ich Sie noch ergebenst, die Güte zu haben und inliegende || M. 5,- als kleine Gabe dem Phyletischen Museum freundlich übermitteln zu wollen.

Mit ergebenstem Gruß

Hochachtungsvoll

Eine Ihnen dankbare Altenburgerin.

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
15-02-1910
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 10497
ID
10497