van de Velde, Henry Clement

Name
van de Velde
Vorname
Henry Clement
Geburtsjahr
1863
Geburtsort
Antwerpen
Sterbejahr
1957
Sterbeort
Zürich
Berufe/Funktionen
belgisch-flämischer Maler, Architekt und Designer, einer der vielseitigsten Künstler des Jugendstils/Art Nouveau, fundamentaler Erneuerer der angewandten Kunst, um 1900 bis 1915 Leiter der Kunstgewerbeschule Weimar, zwitweilige Leiter der Weimarer Cranachpresse, 1917 aufgrund politischen Druckes in die Schweiz
Wirkungsorte
Paris, Weimar, Zürich, Gent, Brüssel
GND