Sethe, Bertha

Bertha Sethe an Ernst Haeckel, Berlin, 21. Juni 1841

Berlin den 21ten Juni

1841.

Wenn ich einmal nach Merseburg schreibe, muß ich doch auch für meinen alten Schlingel Ernst einen Brief mitschicken.

Wir haben uns sehr gefreut, daß wir Deinen lieben Bruder Carl hier bei uns gehabt haben. Wenn Du nur erst größer bist, wirst Du || uns doch auch wohl einmal besuchen, da mußt Du freilich noch sehr artig werden, und nicht mehr so schreien. Denke nur oft an mich, dann kannst Du denn doch nicht unartig sein.

Wenn ich nun bald wieder zu Euch komme, || so werde ich Dich gewiß recht artig geworden finden.

Grüße alle Bekannte und schreibe mir auch ein Mal bald.

Deine Tante

Bertha.||

Herr

Schreier

Ernst Häkel

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
21-06-1841
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Merseburg
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 33650
ID
33650