N.N.

N.N. an Ernst Haeckel, Frankfurt am Main, 3. Dezember 1910

NEUER FRANKFURTER VERLAG

G.M.B.H.

FERNSPRECHER: AMT I. NO. 1645. TELEGR.-ADR.: FREIES WORT FRANKFURTMAIN.

DAS FREIE WORT

FRANKFURTER HALBMONATSSCHRIFTEN FÜR FORTSCHRITT AUF ALLEN GEBIETEN DES GEISTIGEN LEBENS.

BEGRÜNDET VON CARL SAENGER

HERAUSGEGEBEN VON MAX HENNING.

FRANKFURT A. M.

SENCKENBERGSTRASSE 5

DEN 3. Dezember 1910.

Herrn Professor Dr. Ernst Haeckel Jena

Hochverehrter Herr Professor!

Im Besitz Ihres geschätzten gestrigen Schreibens telegraphierten wir Ihnen soeben, um Ihnen die telegraphische Erteilung der Imprimatur an den Drucker zu empfehlen. Dadurch wird es möglich, heute noch einen Teil des Umschlages zu drucken, was für die durch das Aufkleben des Bildes etwas umständliche Herstellung von Wert ist. Nach einer soeben mit dem Drucker gehabten telephonischen Unterredung wird die Fertigstellung nicht vor Dienstag Abend möglich sein, da der zurückgesandte vierte Bogen infolge neuerlicher Korrekturen erst Montag zum Druck kommt.

Dienstag Abend, spätestens Mittwoch früh senden wir Ihnen die Sonderdrucke Ihres Kirchenaustritts-Artikels, so dass Sie die Versendung zusammen mit der Schrift bewirken können.

Es wird für Sie von Interesse sein zu hören, dass gestern ein einfacher Mann, anscheinend ein Arbeiter, bei uns vorsprach & M. 3.- für die von uns eingeleitete Sammlung zahlte mit der Begründung, dass er durch das Lesen Ihrer „Nat. Schöpfungsgeschichte“ & später anderer Werke zu einem anderen Menschen geworden sei & des halb auch sein Scherflein als Zeichen der Erkenntlichkeit beisteuern wolle.

Wir versenden natürlich an alle nur irgend in Betracht || Blätter Rez.Ex. Ihrer Schrift, so dass Sie Ihre Ex. für persönliche Beziehungena verwenden können.

Mit der Versicherung vorzüglicher Wertschätzung & Ergebenheit empfehlen wir unsb Ihnen

PPA. NEUER FRANKFURTER VERLAG

G.M.B.H.

Dreher [?]

a korr. aus: Bezeihungen; eingef.: uns

 

Briefdaten

Verfasser
Empfänger
Datierung
03-12-1910
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
A 47984
ID
47984