Bresgen, Maximilian; Bresgen, Lisbeth

Maximilian und Lisbeth Bresgen an Ernst Haeckel, Wiesbaden, 15. Februar 1909

Hochverehrter Herr Professor,

zum morgigen Tage sendet Ihnen in treuer Verehrung (im 81. Semester) die herzlichsten Wünsche

Ihr dankbarer Schüler

Max Bresgen

Dem sich herzlich anschließt Frau Lisbeth Bresgen.

[Adresse: ]

Sr. Exzellenz | Herrn Geheimrat | Prof. Dr. E. Haeckel | Jena

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
15-02-1909
Entstehungsort
Entstehungsland
Zielort
Jena
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 44488
ID
44488