Heldburg, Helene Freifrau von

Helene Freifrau von Heldburg an Ernst Haeckel, Cap Martin, 8. März 1914

8.3.14. Cap Martin.

Von Herzen Verehrter!

Ich hoere Sie rufen: und nun auch noch Dank fuer den mir schon so sauer gewordenen Dank! Ich kann aber nicht anders, ich muss Ihnen danken fuer die zwei wundervollen Bilder und dabei sagen, dass ich mich geradezu graeme nicht innig gebeten zu haben meine Gruesse zu ignoriren. Treppenwitz! Ja, ich || wollte, wir koennten Sie Beide herzaubern zur Erholung nach allʼ dem Schweren, aber unerhoert Schoenen das Ihnen Ihr herrliches Lebenswerk gebracht hat. Es muss wohl, wie bei so vielem Unzulaenglichen im Leben bei dem huelflosen Wunsche bleiben! – Gluecklich, mich zu Ihren ergebensten Verehrern zaehlen zu duerfen Ihre

Heldburg

 

Briefdaten

Gattung
Empfänger
Datierung
08-03-1914
Entstehungsort
Entstehungsland
Besitzende Institution
EHA Jena
Signatur
EHA Jena, A 10384
ID
10384